Logo Nacht der offenen Kirchen Heppenheim

M E L D U N G E N

  • keine aktuellen Meldungen

Die Nacht der offenen Kirchen ...

... ist eine gemeinsame Veranstaltung katholischer und evangelischer Christen in Heppenheim, die mittlerweile zum fünften Mal stattfindet. Dabei wird der Erlebnisraum Kirche in beeindruckender Vielfalt erlebbar: So verschieden wie die einzelnen Gemeinden und deren Kirchengebäude, so unterschiedlich sind in dieser Nacht die Angebote in den Gotteshäusern.

Ernsthaftigkeit, Leichtigkeit und Offenheit finden im Programm zusammen. Musik, Gebet, Meditation, Gottesdienst, Darbietungen in sehr unterschiedlichen Formen, manchmal klassisch, manchmal modern geprägt, gehören dazu. So entsteht ein Rahmen zu persönlicher Besinnung ebenso wie zu Begegnung, zum Abschalten und zum Umschalten.

Die Nacht der offenen Kirchen beginnt am Freitag, 15. September 2017, mit einem gemeinsamen Einläuten um 18 Uhr. Die Gemeinden laden ein, ihre Gotteshäuser in besonderer Atmosphäre zu erleben und so die eine oder andere Kirche vielleicht ganz neu wahrzunehmen – oder überhaupt erst kennenzulernen.

Die beteiligten Kirchengemeinden wünschen allen Besucherinnen und Besuchern erlebnisreiche und gesegnete Stunden!